Zum Inhalt springen
Erfolgreiche Restrukturierung

Erfolgreiche Restrukturierung

29.10.2020 Restrukturierung
Erfolgreiche Restrukturierung

Das Jahr 2020 hat nicht nur unseren Alltag auf den Kopf gestellt, sondern auch die Strukturen und die Organisation von Unternehmen: Lieferketten funktionieren nicht mehr gewohnt zuverlässig, Absatzmärkte brechen weg und ganze Abteilungen sind innert kürzester Zeit unprofitabel geworden. Bei den dringend notwendigen Restrukturierungen können Interim Manager*innen eine grosse Unterstützung sein, wie das Beispiel zeigt.

Der Verkauf einer unprofitablen Sparte ist tiefgreifend und betrifft fast das ganze Unternehmen

Die Firmen Gruppe ist ein Traditionsunternehmen in der Nordwestschweiz mit den Geschäftsbereichen Mineralölhandel, Tankstellen und Garagen, Immobilien und einem Dienstleistungs-Center. Das Unternehmen ist seit über 100 Jahren in Familienbesitz. Aus strategischen Gründen hat der Verwaltungsrat entschieden, aus dem Automobilhandel auszusteigen. Grund dafür waren mangelnde Ertragskraft und mangelnde Perspektiven der Sparte.

Der Ausstieg bedeutete einen radikalen Umbau des gesamten Unternehmens, und der an Bord geholte Interim Manager erhielt ein ganzes Bündel an Aufgaben: Nebst dem Verkauf der Sparte Automobil in Form mehrerer Asset Deals musste er als CFO a.i. die Aufteilung und Reorganisation der Pensionskasse begleiten, den termingerechten Abschluss eines Garagenbau-Grossprojekts sicherstellen, eine zukünftige Nutzung der beim Unternehmen verbleibenden Garagen-Immobilien finden, ein funktionierendes Immobilien Management aufbauen, die Informatik outsourcen und die Finanzabteilung restrukturieren.

Erfahrung ist das A und O

Der CEO der Gruppe sagte nach erfolgreichem Abschluss der insgesamt über zwei Jahre dauernden Restrukturierungszeit, dass sich insbesondere die spezifische Erfahrung des Interim Managers ausgezahlt habe. Er sei die Teilprojekte zügig angegangen und habe sie ohne Reibungsverluste abgeschlossen. Zum Abschluss seiner Interimszeit habe er ausserdem die neue CFO strukturiert eingearbeitet und ihr das wertvolle Wissen aus der Restrukturierungsphase weitergeben können.

 

Die Chance, aber auch die Herausforderung heisst sich rasch den neuen Voraussetzungen anzupassen. Eine Restrukturierung erfolgreich zu stemmen erfordert viel Erfahrung im Veränderungsmanagement. Interim Manager*innen von Top Fifty bringen genau dieses Praxiswissen mit und erzielen damit gute Ergebnisse. Wir stellen Ihnen rasch und unkompliziert Experten zur Verfügung, die Sie bei der Bewältigung solcher Herausforderungen unterstützen.

office@top50interim.com   / +41 (0)41 412 02 02