Geschichte von Top Fifty

Mitte der 90iger Jahre begannen viele Unternehmen die Geschäftsführungen zu verjüngen. Die über fünfzig Jährigen kamen auf den Arbeitsmarkt und wollten wieder interessante Tätigkeiten. Das war der Zeitpunkt, als Carlo von Ah, Hanspeter Brändli und Peter Arbenz die Top Fifty AG in Zug gründeten. Gute und erfahrene Führungskräfte für limitierte Zeit Wirtschaft und Verwaltung zur Verfügung zu stellen wurde zur tragenden Vision von Top Fifty. Zwölf erfolgreiche Jahre später wird diese Idee von ihren Nachfolgern übernommen und weiter geführt.

Die Netzwerke wurden reorganisiert und eine neue Mitgliederkategorie "Associate Partner" geschaffen. Der verstärkte Marktauftritt mit aktiver Akquisitionstätigkeit ermöglichte Top Fifty ein starkes Wachstum in den letzten zehn Jahren. Interim Management beginnt in den Unternehmen an Akzeptanz zu gewinnen.