Zum Inhalt springen
Qualitätsmanagement als Erfolgsfaktor

Qualitätsmanagement als Erfolgsfaktor

Qualitätsmanagement als Erfolgsfaktor

Chancen durch externe Betreuung

Neue Guidelines sowie der Implementierungsstichtag für eine Zertifizierung sind bekannt und plötzlich bemerkt man, dass die Umsetzung mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen nicht termingerecht gestemmt werden kann. Oder Kundenreklamationen häufen sich. Oder viel zu viele Erzeugnisse können die Produktion aufgrund von Qualitätsmängeln gar nicht erst verlassen. 

KMU sind oft zu klein oder es fehlt das Wissen, um solche Situationen selbständig lösen zu können. Dabei bieten genau diese Situationen die Chance, die Unternehmensleistung effektiv und zukunftsgerichtet zu verbessern.

Die Vorteile eines guten Qualitätsmanagements sind bestechend

Oft können Probleme wie die oben beschriebenen durch ein gutes Qualitätsmanagement gelöst und zukünftig ganz oder zumindest teilweise vermieden werden. Denn ein funktionierendes Qualitätsmanagement regelt Verantwortlichkeiten, Aufgaben, Kompetenzen und Arbeitsprozesse, es sichert das Unternehmens-Know-how und senkt Kosten, weil es Prozesse transparent, nachvollziehbar und damit steuerbar macht. Kurz gesagt: Es verhilft Organisationen zu mehr Professionalität – hin zur Unternehmensqualität.

Dank Interim Manager*innen auf Erfolgskurs

Wenn Unternehmen aufgrund von personellen Einschränkungen oder fehlendem Wissen nicht in der Lage sind, ein funktionierendes Qualitätsmanagement aufzubauen, aufrecht zu erhalten und weiter zu entwickeln, kann sich das Beiziehen eines*r Interim Managers*in lohnen (auch tageweise). Interim Manager*innen sind es gewohnt, Projekte zu übernehmen und effizient auf Kurs zu bringen. Ihr unvoreingenommener Blick von aussen hilft ihnen oft dabei, betriebsblinde Flecken aufzuspüren. Sie führen Audits und Problemanalysen durch, implementieren Verbesserungen und neue Zertifizierungs-Guidelines und schulen die Mitarbeitenden in der Anwendung von (neuen oder überarbeiteten) Qualitätsmanagement-Systemen. Dabei entlasten sie das Management massgeblich, dem so die Zeit bleibt, sich auf seine Führungsfunktionen zu konzentrieren. Eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.

 

Die Interim Manager*innen von Top Fifty sind es gewohnt, Unternehmen ganz gezielt da zu unterstützen, wo es für eine gesunde Weiterentwicklung oder eine Problemlösung nötig ist. Ob für ein Beratungsgespräch oder für eine Begleitung über einige Monate – wir stellen Ihnen rasch und unkompliziert Experten zur Verfügung, die Sie bei der Bewältigung der kommenden Herausforderungen unterstützen.

info@top50interim.com   / +41 (0)41 412 02 02